Grillo-Theater, Graffiti-Simulator, Essen

By admin / On

Anlässlich der Premiere der Tanztheater-Produktion „Critical Mess“ am Schauspiel Essen entwickelte Zinnober den wahrscheinlich ersten Graffiti-Simulator der Welt. Stilecht maskiert und mit Spraydose in der Hand muss der Zaun zum Zugdepot überwunden und der eigene Name auf dem U-Bahn-Waggon angebracht werden. Doch die Zeit ist knapp, denn im Hintergrund tönen schon die Polizeisirenen. Nervenkitzel pur – das ließ sogar den ehemaligen Oberbürgermeister Essens nicht kalt, der den Parcours mit Bravour meisterte.

Fläche: ca. 50 m²
Auftraggeber: Grillo Theater
Ort: Essen