Waende Suedost, Essen

By admin / On / In Kulturprojekte

Nach Jahren der Planung ist es vollbracht. NRW´s längste Outdoor – Galerie lädt zur Besichtigung ein. 21 Künstler aus aller Welt haben entlang der Schallschutzwände der A40 ihre kraftvollen Arbeiten hinterlassen. Das Stadtteil- und Bildungszentrum „Storp9“, die Bürgerinitiative Südost Viertel e. V. und ein tatkräftiges Team von Ehrenamtlichen mit viel Motivation und einer unermüdlichen Ausdauer haben es möglich gemacht.

Mehr Info´s hier…

Kuratoren: Nils Andersch und Gigo Propaganda
Projektkoordination: Florian van Rheinberg

Fläche: ca. 6000 qm²
Auftraggeber: Förderer und Bürger der Stadt Essen
Ort: „Pagageienviertel“ (Südostviertel) / Essen

One Month Of Urban Avantgarde, Indien

By admin / On / In Kulturprojekte

Moderne Kunst im öffentlichen Raum, experimentelle Tanzperformance, Workshops, Vorträge, Ausstellung, Filmvorführungen und Musik. Das Projekt „One Month of Urban Avantgarde“, präsentiert zeitgenössische Künstler aus verschiedenen Bereichen, die auf unkonventionelle Weise die Vorstellung von urbaner Kulturentwicklung erweitern. Hier möchten wir Ihnen einige der Wandgemälde zeigen, die in diesem Zeitraum entstanden sind.

Kuratoren: Archana Prasad, Robert Kaltenhäuser
Projektkoordination: Zinnober

Mehr Info´s hier…

Schau dir den Kurzfilm an…

Fläche: ~
Auftraggeber: Goethe Institut
Ort: Bangalore / India