• Alle
  • Draussen
  • Drinnen
  • Installativ
  • Workshops

Antik Guest House, Hotel, Budapest

Mitten in Budapest, direkt gegenüber des ungarischen Parlaments und keine einhundert Meter von der berühmten Donaupromenade entfernt, befindet sich dieses über 250 Jahre alte Haus, das heute als Hotel genutzt wird. In seinen Räumen und …

innogy, Umspannanlage, Essen

Nach der 2009 realisierten Fassadengestaltung der Umspannanlage Herkulesstraße beauftragte uns innogy / RWE sechs Jahre später erneut mit einem großformatigen Wandbild, diesmal an der im Essener Süden zwischen Grugapark und Autobahn gelegenen Umspannanlage Alfredstraße. Das …

Architektenkammer NRW, Flachsmarktkarree, Essen

Fällt Ihnen an diesen Bildern etwas auf? Nein? Gut so. Denn im Auftrag der Architektenkammer NRW beteiligten wir uns an den abschließenden Sanierungsarbeiten des Flachsmarktkarrees in Essen mit einem ausgefeilten Trompe-l’oeil-Effekt, der die um das …

Scootec, Reparatur- und Tuning-Werkstatt, Essen

In der alten Turbinenhalle der Zeche Am Schacht Hubert befindet sich eine der angesagtesten Werkstätten für Zweitakt-Scooter, zu der Vespa-Fans aus ganz Deutschland anreisen, um ihre motorisierten Lieblinge einer Auffrischung zu unterziehen. Der von Zinnober …

Privatauftrag, „Dänische Dünen“, Essen

Warum ans Meer fahren, wenn man sich das Meer nach Hause holen kann? Im Privatauftrag entstand dieses Wandbild auf der Außenterrasse eines echten Nordsee-Fans. Im Zusammenspiel mit der im friesischen Stil gehaltenen Inneneinrichtung und dem …

Haus der kleinen Leute, Kindertagesstätte, Essen

 Ein weiterer Kita-Auftrag führte uns zum Haus der kleinen Leute in Essen-Rüttenscheid. Nachdem Eltern und Großeltern immer wieder beklagt hatten, dass es um die Sichtbarkeit der Kindertagesstätte nicht allzu gut gestellt sei, entwickelte Zinnober nicht …

One Month of Urban Avantgarde, Internationales Kunstprojekt, Bangalore

Als offizieller Programmteil des Deutschland-Indien-Jahres und auf Einladung des Goethe-Instituts fand 2012 im südindischen Bangalore das vierwöchige Projekt „One Month of Urban Avantgarde“ statt, das über die Präsentation von zeitgenössischer Kunst im öffentlichen Raum, experimentelle …

Workshop, Jugend- und Kulturtreff Kraftstation, Remscheid

In einem von Zinnober geleiteten dreitägigen Workshop zum Thema „Bilder in deinem Kopf“ widmeten sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 13 und 61 Jahren der Neugestaltung der Hofeinfahrt des Jugend- und Kulturtreffs Kraftstation in Remscheid. Von …

Waende Suedost, Essen

2012 versammelte das Kunstprojekt „Waende Südost“ 21 Street Art-Künstler aus der ganzen Welt im Essener Südostviertel, das durch eine der meistbefahrenen Autobahnen Deutschlands geteilt ist. Mit Unterstützung einer Vielzahl lokaler Akteure, dem Stadtteil- und Bildungszentrum …

Hotel Shanghai, Musikclub, Essen

  Mit seiner mehr als dreißigjährigen Geschichte ist das Hotel Shanghai einer der traditionsreichsten und ältesten Musikclubs Essen. Unter seinem aktuellen Namen firmiert es seit etwa fünfzehn Jahren vornehmlich als angesagter Spot für elektronische Musik …

Workshop, BBDO Live, Bonn

Zur Feier der Gründung ihres Tochterunternehmens BBDO Live wurde Zinnober von der Agentur BBDO – einer der größten Werbe- und Marketingagenturen der Welt – eingeladen, das künstlerische Rahmenprogramm zu gestalten. Mit von uns mitgebrachten Schablonen …

Steinberg Armaturen, INHOUSE, Dortmund

Im Auftrag des Fachhändlers Steinberg Armaturen entstand für den in das Dortmunder Einrichtungscenter INHOUSE integrierten Showroom eine Wandgrafik, die den Hintergrund für die Präsentation einer neuen Armaturenserie bilden sollte. Auf Wunsch des Kunden griff der …

Grillo-Theater, Graffiti-Simulator, Essen

Anlässlich der Premiere der Tanztheater-Produktion „Critical Mess“ am Schauspiel Essen entwickelte Zinnober den wahrscheinlich ersten Graffiti-Simulator der Welt. Stilecht maskiert und mit Spraydose in der Hand muss der Zaun zum Zugdepot überwunden und der eigene …

Theater Bremen, „Symptom Tanz“

Im Rahmen der von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Initiative TANZFONDS PARTNER arbeitete die Tanzsparte des Theater Bremen zwei Jahre lang kontinuierlich mit Schülerinnen und Schülern des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums zusammen. Das interdisziplinär angelegte Projekt „Symptom Tanz“ …

Theater Bremen, „Belleville“

Zehn Jahre lang bereiste der französisch-algerische Choreograf Samir Akika in enger Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut die Welt, um in zahlreichen Workshops und Projekten sein künstlerisches Wissen weiter zu geben und gleichzeitig wertvolle Impulse für seine …

RWE, Umspannanlage, Essen

Anlässlich der Aktivitäten rund um die Kulturhauptstadt Europas Ruhr.2010 beauftragte uns das in Essen ansässige Energieunternehmen RWE erstmals mit der vollständigen Fassadengestaltung einer Umspannanlage. Hierfür entwickelte das Team von Zinnober eine fotorealistische Collage, die unter …

Kita Hotzenplotz, Kindertagesstätte in der Villa Rü, Essen

Zum zwanzigjährigen Jubiläum der Kindertagesstätte Hotzenplotz durften die Kinder ihr eigenes Kita-Design entwerfen. Aus der Aufgabe, den namensgebenden Hotzenplotz aus der gleichnamigen Erzählung zu malen, entstanden wunderschöne Vorlagen für diesen wirklich gruseligen Räuber, die wir …

Zeche Zollverein / ExtraSchicht, Skulpturales Wegeleitsystem, Essen

Die ExtraSchicht ist ein ruhrgebietsweites Kunst- und Kulturfestival, das jedes Jahr mehrere ehemalige Industriestandorte in einer langen Nacht der Industriekultur bespielt. Für die Ausgabe 2009 entwickelte Zinnober ein skulpturales Wegeleitsystem durch den Skulpturenpark zwischen Zeche …

Hotel Shanghai, Musikclub, Essen

Nach Jahren treuer Dienste als Kiddy Ride war Idefix schon ein wenig in die Jahre gekommen, als er von Clubbesitzer Kay Shanghai adoptiert wurde. Als Maskottchen eines der angesagtesten Clubs Essens lebt man naturgemäß natürlich …

Privatauftrag, Dschungel-Schlafzimmer, Essen

Vom Großstadt- in den wilden Dschungel: im Privatauftrag entstand dieses Wandbild zunächst auf maßgerechten Hartfaserplatten im Atelier, die später an die Wand des zuvor passend gestrichenen Raumes montiert wurden. Der Motiventwurf spielt mit expressionistisch-abstrakten Charakteristika …